Das Thema

fpi Dienstleistung für technische Projekte

Hier können Sie Ihr persönliches Infopaket bestellen
Hier Infos bestellen

Projekte entwickeln sich, sie sind ein komplexes Netzwerk von Aktionen.
Projektinformationen stellen einen hohen wirtschaftlichen Wert für die Beteiligten dar.
Innovatives Informationsmanagement optimiert auf Basis der eVIT®-Technologie by fpi!

Ein Rückblick

Berge von Papier, Ordnern, Zeichnungen, Telefaxen, Gesprächsnotizen, digitalen Daten unterschiedlicher Programme und verschiedener Dateiformate sind die Regel bei der täglichen Projektbearbeitung.

Mit unserer eVIT®-Dienstleistung steht ein digitales Verfahren zur individuellen Strukturierung von technischen Projekten abrufbereit zur Verfügung.

Unser Service: Die Projekt- CD eVIT_doc®

Sämtliche Projektdaten, bestehend aus unterschiedlichen Dokumenttypen, können vom Empfänger der Projekt-CD eVIT_doc® unabhängig von der erzeugenden Applikation mit dem integrierten Viewer eVIT_view® betrachtet werden.
Ganz nach Kundenwunsch stellen wir ein homogenes Projektabbild digital zusammen und ergänzen individuelle Verknüpfungen (Hyperlinks).
Alle im Projekt enthaltenen Informationen der unterschiedlichen Formate - textlich, tabellarisch, grafisch - können bidirektional miteinander verknüpft werden.

Ablauf des Verfahrens

Planer, Projektsteuerer, Ingenieurbüros oder verfahrenstragende Behörden liefern die Ergebnisse der Planung in Form von Texten, Tabellen, Zeichnungen, Fotos, usw. an fpi. fpi setzt dabei ausschließlich auf applikationsneutrale Standardformate und löst sich dadurch von jeglichen Kompatibilitästproblematiken. Als Dienstleistung erstellen wir daraus den gewünschten homogenen Informationsverbund. Auch in Papierform vorliegende Dokumente, wie von Hand erstellte Zeichnungen (auch farbige), können durch Scannen problemlos integriert werden. Der qualitativ bessere Weg ist jedoch die Verwendung digitaler Daten. In diesem Fall werden die Plotdateien der CAD-Programme verwendet, die von jedem Planenden ohne Mehraufwand und Kosten erstellbar sind. Vorteil dieser Vorgehensweise im Vergleich zur Papierausfertigung ist neben der völligen Authentizität der Inhalte die Kompatibilität zu allen Planungswerkzeugen, da Standard-Druckertreiber verwendet werden.
Die Projektdaten werden analog einer individuellen Gliederung (z.B. RE) strukturiert und in die übergreifende Projektnavigation eingebaut.
Im Anschluß daran erfolgt die Verknüpfung der einzelnen Projektinhalte, die den eigentlichen Mehrwert und Komfort dieses Verfahrens ausmachen.
Beliebige, bei Bedarf auch bidirektionale Verknüpfungen der unterschiedlichen Dokumentarten sind möglich, z.B. Text zu Text, Text zu Grafik, Grafik zu Text oder Grafik zu Grafik. Eine integrierte Volltextsuche rundet das Leistungsvermögen dieser Methode ab. Die so erstellte Projekt-CD eVIT_doc® wird nach Korrekturlauf und Freigabe durch den Auftraggeber in der gewünschten Stückzahl ausgeliefert.

Interaktive Projektfortschreibung

Die Empfänger haben die Möglichkeit, Ihre Prüfeinträge, Bemerkungen oder Memos in Form von digitalen Anmerkungen zu formulieren und diese per Datei an die projektsteuernde Stelle z. B. via eMail einzureichen.
Führen digitale Anmerkungen zu Überarbeitungen von Planungsteilen, so können diese problemlos ausgetauscht werden, da Verknüpfungen und Anmerkungen ohne Veränderung der Originaldaten auf einer separaten Ebene gespeichert werden. Somit ist die Fortführung der Planungsstände auf der Projekt-CD gewährleistet.

fpi fuchs Ingenieure GmbH - Im Sionstal 3-5 - 50678 Köln - +49 221 888210 0