MaViS

Projektplanung / Projektcontrolling

Die Hauptaufgaben der Straßenbauverwaltungen sind die Planung und das Bauen von Straßen. Die zeitliche Disposition von Straßenbauvorhaben wird erschwert durch eine Vielzahl von Abhängigkeiten und Unwägbarkeiten innerhalb und außerhalb der Prozesse. Insbesondere die Änderungen der Prioritäten und damit einhergehende veränderte Mittelzuweisungen oder Sonderprogramme, aber auch externe Einflüsse auf die meist mehrjährige Planungsabläufe erfordern eine hohe Flexibilität der Beteiligten.

Was MaViS kann

Das Festlegen von Prioritäten, das Ermitteln von Planungsleistungen, das Vereinbaren von Terminen und Budgets - der "Planung der Planung" kommt eine entscheidende Bedeutung bei einer zukunftsorientierten Ressourcenplanung zu. Diese Vorgänge überzeugend und wirtschaftlich verantwortbar zu machen, gleichzeitig aber flexibel und anpassbar zu gestalten, ist eine Herausforderung für die Straßenbauverwaltung.

Hierzu bedarf es eines gezielten Projektmanagements von Planungs- und Bauprojekten. Die unterschiedlichen Programme, die vielfach im Einsatz sind, decken entweder ein kleineres Spektrum ab oder haben zum Teil deutliche Defizite. Diese Programme sind häufig "Stand-alone"-Lösungen und bewirken somit Medienbrüche und redundante Datenhaltungen.

Um den Workflow mit den zentralen Bereichen Haushalt, Personal, KLR auf Basis einer gemeinsamen Datenbank nutzen zu können wurde für den schnellen aussagekräftigen Überblick MaViS konzipiert.

fpi fuchs Ingenieure GmbH - Im Sionstal 3-5 - 50678 Köln - +49 221 888210 0